Vernehmlassungen

 

Die Stellungnahme in der Vernehmlassung zur Totalrevision der Personalverordnung wurde durch die Vertreter des VGSG am 28. März 2017 form- und fristgerecht an die Regierungsrätliche Personalkommission eingereicht.

Vernehmlassung Personalverordnung

Die Stellungnahme über die Verordnung über die Entlöhnung der Behördenmitglieder sowie des Staats- und Lehrpersonals (Lohnverordnung), wurde durch die Vertreter des VGSG an die Regierungsrätliche Personalkommission am 29. August 2016 form- und fristgerecht eingereicht.

Stellungnahme Lohnverordnung

Die Stellungnahme über die ‚Teilrevision des Personalgesetzes‘ wurde durch die Vertreter des VGSG an die Regierungsrätliche Personalkommission am 19. August 2015 form- und fristgerecht eingereicht.

Stellungnahme Teilrevision Personalgesetz

Die Stellungnahme über die ‚Überprüfung Lohnsystem – Grundsätze der Lohnpolitik‘ wurde durch die Vertreter des VGSG an die Regierungsrätliche Personalkommission am 25. Juni 2015 form- und fristgerecht eingereicht.

Stellungnahme Überprüfung Lohnsystem – Grundsätze Lohnpolitik

Die Stellungnahme über die Vorlage Entlastungsmassnahme C.7 ‚Dienstjubiläen‘ wurde durch die Vertreter des VGSG an die Regierungsrätliche Personalkommission am 17. Dezember 2014 form- und fristgerecht eingereicht.

Stellungnahme Dienstjubiläen

Die Stellungnahme zur ‚Anpassung der Arbeitszeitverordnung‘ wurde durch die Vertreter des VGSG an die Regierungsrätliche Personalkommission am 15. Dezember 2014 form- und fristgerecht eingereicht.

Stellungnahme Anpassung Arbeitszeitverordnung

Die Stellungnahme zum ‚Leitbild zur Personalpolitik des Kantons Glarus‘ wurde durch die Vertreter des VGSG an die Regierungsrätliche Personalkommission am 30. September 2014 form- und fristgerecht eingereicht.

Stellungnahme Leitbildung Personalpollitik

Die Stellungnahme zur ‚Anlauf- und Whistleblowing-Stelle‘ wurde durch die Vertreter des VGSG an die Regierungsrätliche Personalkommission am 03. September 2013 form- und fristgerecht eingereicht.

Stellungnahme Anlauf- und Whistleblowing-Stelle